Logo

PRIMAS Schulungsmaterialien

  • 1 Schulungsmanual mit Curriculum 
  • 6 Folienordner zur Präsentation mit Overheadprojektor 
  • 1 USB-Karte mit Dateien zur Installation auf Windows/MAC-Computer oder Tablet zur Präsentation aller 12 Kursstunden 
  • 1 Scheibenset „Diabetes und ich“ 
  • 1 Patientenset bestehend aus Patientenbuch, Arbeitsblättern, Ernährungstabelle, Insulinschablonenset und Tagebuch 
  • 1 Ernährungsquiz

 


Schulungskoffer

Im Schulungskoffer sind enthalten:

  • Schulungsmanual mit Curriculum und USB-Karte
  • Schulungsfolien (optional)
  • Ernährungsquiz „Essen, was schmeckt“
  • Stellenwert-Set „Diabetes und ich“ (für 10 Patienten)
  • 1 Ansichtsexemplar des Patientensets, dies enthält
    • Das Patientenbuch „Selbstbestimmt leben mit Insulin“
    • PRIMAS – Arbeitsblätter
    • Diabetes-Tagebuch
    • Ernährungstabelle „Kohlenhydrate auf einen Blick“
    • Insulinschablonen-Set „So wirkt mein Insulin“x

 


Kombipaket Schulungskoffer mit Folien-Ordnerset

Das Folien-Ordnerset, bestehend aus 6 Schulungsordnern mit den Kursstunden auf Folien, können Sie zusätzlich mit dem Schulungskoffer bestellen.

 


Patientenset

„Selbstbestimmt leben mit Insulin“

„Selbstbestimmt leben mit Insulin“ ist der Titel des Patientenbuchs, welches alle Inhalte des Kurses übersichtlich zusammenfasst und somit den Teilnehmern auch als Nachschlagewerk für die Zeit nach dem Kurs dient. Es wurde versucht, komplexe Inhalte möglichst einfach darzustellen und anschaulich zu illustrieren.


Das Patientenset enthält zudem ein Diabetes-Tagebuch, eine Ernährungstabelle, einen Satz der Insulinschablonen und die Arbeitsblätter, die während des PRIMAS-Kurses zum Einsatz kommen. Mit Hilfe dieser Arbeitsblätter können die Teilnehmer besprochene Inhalte weiter vertiefen und ihre bisherigen Erfahrungen und Einstellungen im Umgang mit der Diabetestherapie strukturiert erfassen.


 


Stellenwert-Scheibenset

„Diabetes und ich“

Mit Hilfe des Sets „Diabetes und ich“ kann der Stellenwert des Diabetes im Leben der Teilnehmer einfach veranschaulicht werden. Mit Hilfe von unterschiedlichen Scheiben kann über den momentanen und gewünschten Stellenwert des Diabetes im Leben reflektiert werden. „Diabetes und ich“ ist ein einfaches Hilfsmittel, um konstruktiv über die persönliche Einstellung zum Diabetes zu diskutieren.

 


Ernährungsquiz

„Essen was schmeckt“

Auf spielerische Art und Weise kann mit Hilfe des Ernährungsquiz „Essen, was schmeckt“ die Schätzfähigkeit von Kohlenhydraten und Kalorien in Mahlzeiten überprüft und trainiert werden. Bei den 100 Gerichten, eingeteilt in 6 Kategorien, wurde darauf geachtet, sowohl alt-bekannte als auch fremdländische bzw. exotische Mahlzeiten darzustellen.

 


Insulinschablonenset

„So wirkt mein Insulin“

Das Insulinschablonenset „So wirkt mein Insulin“ ermöglicht es, die Wirkkurven der Insuline anschaulich darzustellen. Das Set enthält Insulinschablonen für kurz- und langwirksame Insuline, sowie für die Basalrate bei der Insulinpumpentherapie. Auf den beiliegenden Arbeitsblättern kann so die Insulintherapie für mehrere Tage nachvollzogen werden.

 


Ernährungstabelle

„Kohlenhydrate auf eine Blick“

Die Ernährungstabelle „Kohlenhydrate auf einen Blick“ enthält für verschiedene Lebensmittel die Angabe, welche Menge genau einer KE/BE entspricht. Zusätzlich wird für eine Portionsgröße sowohl  die Kohlenhydrat- als auch die Kalorienmenge dieser Portion angegeben. 

 


Tagebuch

„Diabetes-Tagebuch“

Mit Hilfe des Diabetes-Tagebuchs können therapierelevante Parameter protokolliert werden. Das Tagebuch ermöglicht es, die Werte einer Woche auf einer Seite übersichtlich darzustellen. Des Weiteren erhalten Pumpenträger die Möglichkeit ihre Basalrate zu notieren. 

Auf den letzten Seiten des Tagebuchs finden sich zudem Informationen zur Überprüfung der Basalinsulindosis, der KE-/BE-Faktoren und der Korrekturregeln.